Kieferorthopädische Abklärung

Um die individuelle optimale Behandlungsstrategie festzulegen, muss die Zahnstellung in Kombination mit der Bisssituation, der Kieferstellung und des Gesichtstypes anlaysiert werden.

 

Dazu werden Abdrücke genommen für Gipsmodelle, standardisierte Fotos der Zähne und des Gesichts gemacht und zwei Röntgenbilder angefertigt. Anhand dieser Vermessungen wird der kieferorthopädische Behandlungsplan erstellt und zusammen besprochen.