Was ist Kieferorthopädie?

Kieferorthopädie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin. Sie befasst sich mit Kiefer- und Zahnfehlstellungen und deren Korrektur.

 

Die Zahn- und Kieferkorrektur wird in der Regel mit Hilfe von Zahnspangen durchgeführt.

Je nach Kieferstellung können auch kleinere oder selten auch grössere operative Massnahmen - kombiniert mit Zahnspangen - zum optimalen Ziel führen.

 

Nicht korrigierte Zahnfehlstellungen können infolge eingeschränkter Reinigungsmöglichkeit vermehrt zu Karies und Zahnfleischentzündungen führen. Speziell bei Kindern kann sich im Wachstum ein asymmetrischer Unterkiefer oder ein Sprachfehler entwickeln.

Coronavirus - wichtige Information

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Patienten und Patientinnen,

 

gemäss Weisung des BAG dürfen wir bis 19. April 2020 nur noch Notfallbehandlungen durchführen. Wir werden jeden unserer PatientInnen individuell und persönlich wegen bereits

reservierten Terminen kontaktieren.

 

PatientInnen, welche Krankheitssymptome wie z.B. Erkältung, Fieber und/oder trockenen Husten aufweisen sowie Risikopatienten, müssen ihre Termine bei uns annullieren. Dies betrifft auch PatientInnen, welche in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona-positiv getesteten Personen hatten.

 

Eltern und Begleitpersonen müssen ausserhalb der Praxis warten, damit wir die strikten Vorgaben des BAG einhalten können.

 

Alle übrigen bereits reservierten Termine, welche von uns bestätigt wurden, müssen eingehalten werden und finden statt.

Bei Unklarheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

 

Dr. med. dent. Daniela Cerletti

& Praxis-Team