DIE HERAUSNEHMBARE SPANGE

Wie reinige ich die Spange und bewahre sie auf, wenn sie nicht im Mund ist?

Die herausnehmbaren Spangen müssen so wie die Zähne geputzt werden. Wir empfehlen ein Prothesenreinigungsgel (z.B. Ecosym) und eine Prothesenzahnbürste. Nach der Reinigung der Zahnspange immer gut unter fliessendem Wasser abspülen und trocken aufbewahren.

 

1x wöchtenlich kann die Zahnspange ca. 15 Min. in ein Wassergals mit ein paar Tropfen künstlichem Zitronensaft eingelegt werden. Danach wieder gut mit fliessendem Wasser abspülen. Nicht empfehlenswert sind Brauselösungen für Zahnprotesen.

Was mache ich, wenn die herausnehmbare Spange nicht mehr passt?

Häufig werden herausnehmbare Zahnspangen im Wechselgebiss getragen. In dieser Zeit fallen Milchzähne aus und werden durch neue, bleibende Zähne ersetzt. Dies kann dazu führen, dass die Zahnspange mit ihren Klammern nicht mehr richtig auf den Zähnen sitzt. Bitte melden Sie sich in der Praxis. Meist ist es ein kleiner Aufwand, die Spange wieder anzupassen.

 

Wenn die Spange über viele Tage oder sogar Wochen nicht mehr getragen wurde, kann die Veränderung so gross werden, dass die Spange nicht mehr angepasst werden kann und allenfalls sogar eine Neuanfertigung nötig wird. 

Coronavirus - wichtige Information

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Patienten und Patientinnen,

 

Wir sind für Sie da. Gemäss Weisung des BAG dürfen wir ab sofort alle Behandlungen, unter striktem Einhalten des Covid-19-Schutzkonzeptes, wieder durchführen.

 

PatientInnen, welche Krankheitssymptome wie z.B. Erkältung, Fieber und/oder trockenen Husten aufweisen sowie Risikopatienten, müssen ihre Termine bei uns annullieren. Dies betrifft auch PatientInnen, welche in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona-positiv getesteten Personen hatten. Wenn Sie oder Ihr Kind krank waren, müssen Sie zwei Tage komplett beschwerdefrei sein, bevor Sie zu uns in die Praxis kommen.

 

Eltern und Begleitpersonen müssen ausserhalb der Praxis warten, damit wir die strikten Vorgaben des BAG einhalten können.

 

Alle bereits reservierten Termine finden statt. Bei Verhinderung bitten wir Sie die Termine mind. 24 Stunden vorher abzusagen.

 

Bei Unklarheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und entschuldigen uns bereits im Voraus für die Terminanpassungen im Rahmen von dem BAG verordneten Bestimmungen. Bleiben Sie gesund!

 

Dr. med. dent. Daniela Cerletti

& Praxis-Team